Leopold Ingelheim - Associate

Internationale Projekte, super Kollegenzusammenhalt!

Schon im Praktikum international unterwegs …

Nach Praktika in unterschiedlichsten Branchen hatte ich 2012 die Möglichkeit, durch ein Praktikum bei Stern Stewart das Beratungsgeschäft kennenzulernen. Es ging direkt los mit einem internationalen Kunden, weshalb ich nur wenige Tage meines Praktikums auf deutschem Boden verbrachte. Internationale, anspruchsvolle Projekte, ein hohes Maß an Vertrauen und Verantwortung, das mir schon als Praktikant gewährt wurde, und noch dazu ein wirklich sympathisches Umfeld mit jungen Kollegen und Kolleginnen – meine Entscheidung für einen Berufseinstieg bei Stern Stewart stand fest.

Warum Beratung?

Schon in meinem ersten Jahr bei Stern Stewart habe ich Erfahrungen gesammelt, die unterschiedlicher nicht hätten sein können, angefangen bei der Unterstützung eines international führenden Marinespezialisten über die Beratung eines Marktführers im Bereich der medizinischen Versorgung bis hin zu einem „hochfliegenden“ Projekt bei einem Dienstleister der Luftfahrtindustrie. Die ständig neuen Herausforderungen sorgen dafür, dass kein Tag dem anderen gleicht. Damit habe ich bei Stern Stewart gefunden, was mich schon immer begeistert hat: Abwechslung in einem herausfordernden Umfeld! Zusammen mit Kollegen aus unterschiedlichsten persönlichen und fachlichen Hintergründen wird ein Problem aus neuen, verschiedenen Perspektiven betrachtet. Einer meiner Teamkollegen beispielsweise hatte mehrere Jahre Erfahrung beim Aufbau eines Start-ups gesammelt, bevor er zu Stern Stewart kam: Das bedeutet natürlich eine wertvolle neue Perspektive für das Projekt!

Während meiner Zeit vor Stern Stewart hatte ich Gelegenheit, einige Monate in Afrika zu arbeiten und eine große Begeisterung für dieses Land zu entwickeln. Dieser Begeisterung kann ich auch bei Stern Stewart weiter folgen. Zusammen mit einigen Kollegen unterstütze ich über ein von Stern Stewart initiiertes Projekt junge Erwachsene in Ghana beim Start in ein unabhängiges Leben.

  • Über mich

    - Bachelorstudium in Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen,
      Schweiz, mit einem Austauschsemester in San Diego, USA
    - Master in Management an der ESCP Europe in London, Paris und Berlin
    - Leidenschaften: Wassersport (insbesondere Tauchen), Reisen (mit Fokus auf
      Asien und Afrika), Unternehmertum

  • Mein Weg bei Stern Stewart

    - 2012 Praktikum bei Stern Stewart absolviert
    - 2013 als Consultant eingestiegen
    - Letzte Projekte: Einführung eines Bonussystems bei einem weltweit führenden
      Marineunternehmen in den Niederlanden, Einführung einer neuen internen
      Leistungsverrechnung bei einem führenden Dienstleister im Bereich der
      Flugzeugtechnik

zurück
ingelheim_neu