Dr. Tobias Braun – Partner

„Jeder Tag als Berater bei Stern Stewart bestätigt mich darin, was mir gerade während meines Leaves für die Promotion klar geworden ist: Beratung ist genau das, was ich beruflich machen möchte.“

Vom Zweifler zum Überzeugungstäter

Ich hatte mich bei der Wahl meines Studienfachs bewusst gegen BWL und stattdessen für VWL entschieden, sowie für ein Zweitstudium in Philosophie und Politikwissenschaften. Wie zu erwarten, erschien mir während eines Großteils meines Studiums eine Unternehmensberatung nicht unbedingt als erstrebenswerter Arbeitsplatz. Aber ein Beratungspraktikum zum Ende meines Studiums hat meine Sichtweise um 180° gedreht. Was ich damals festgestellt habe, gilt für mich bis heute: Beratung ist genau das, was ich machen möchte: mit Topmanagern auf Augenhöhe diskutieren, mit Kollegen als Team Lösungen für unterschiedlichste Problemstellungen finden, verschiedenste Menschen, Unternehmen und Kulturen kennenlernen - und dabei fest in meiner Firma verwurzelt sein.

Die Promotion als Meilenstein in meiner eigenen Entwicklung und Karriere

Ich bin seit 2007 bei Stern Stewart und freue mich, jeden Tag aktiv unser Unternehmen mitgestalten zu können. Es sind gerade die Einflussmöglichkeiten, Freiräume und Entwicklungschancen, die ich besonders schätze - beispielsweise unser großzügiges Promotionsprogramm. Die Förderung meiner Doktorarbeit war nicht an eine Themenstellung aus dem Beratungsalltag gebunden – ich konnte in genau dem Bereich, der mich interessierte, promovieren. Die Unterstützung der Promotion hat mir gezeigt, welch großen Wert wir als Firma auf die Weiterentwicklung unserer Kollegen legen, ein Umfeld in dem sich jeder wirklich individuell entwickeln kann!

In meiner Rolle als Partner ist es mir ungemein wichtig, gerade die jüngeren Kollegen zu ermuntern und sie dabei zu unterstützen, ihre Freiräume zu nutzen und sich aktiv in die Gestaltung unserer Beratung einzubringen – jeden Tag sowohl auf dem Projekt als auch in der internen Unternhemensentwicklung.

  • Über mich

    - Studium der Volkswirtschaftslehre sowie Zweitstudium der Philosophie und  
      Politikwissenschaften an den Universitäten Passau und Dublin, Irland

    - Promotion an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg am Lehrstuhl für  
      Wirtschaftsethik zum Thema „Die Regulierung der Ratingagenturen im Kontext der
      weltweiten Finanz- und Wirtschaftskrise“

    - Verheiratet

    - Leidenschaften: Squash, Badminton und Fußball sowie Kochen

  • Mein Weg bei Stern Stewart

    - In 2007 als Associate mit Diplomabschluss bei Stern Stewart eingestiegen

    - Seit 2015 Partner

    - Themenschwerpunkte: Einführung von ganzheitlichen Steuerungssystemen,
      Entwicklung und Begleitung von Strategieprozessen, Umsetzung von
      Cost- und Cash-Saving Programmen in der Automobil- und Industriegüterindustrie

zurück